Cranio Suisse - Schweizerische Gesellschaft für Craniosacral Therapie

Sprunglinks/Accesskeys

Burn-Out mit der stillen Energiearbeit begleiten

Kursinhalt

>> zur Kursanmeldung <<

Leitgedanken zu diesem Kurs:
In der heutigen Zeit sind wir alle mehr oder weniger überfordert und daher ziemlich erschöpft.
Das Leben ist sehr kompliziert geworden und Informationen überfluten uns. Da unsere Aufmerksamkeit und unser Interesse meistens nach aussen gerichtet sind, verlieren wir die Lebensenergie, die wir eigentlich für die Regeneration/Revitalisierung unseres Körpers und Erfrischung unseres Geistes brauchen.
In dem Zustand, in dem man über längere Zeit körperlich und seelisch extrem belastet ist, entflieht das Bewusstsein dem Körper.
Dann sind Körper, Seele und Geist nicht mehr eine Einheit. Diese Trennung verursacht verschiedene körperliche und psychische Probleme.

In diesem Kurs werden wir erleben, wie „die Stille“ den Körper und das Bewusstsein behutsam wieder zusammen bringt, was die Basis der Heilung aller Ebenen bildet.

Meditation, Körperübungen für den Energiefluss (z.B. Qigong) und die gegenseitigen Behandlungen sind der Inhalt des Kurses. Theorien werden nicht bearbeitet. Für den Kurs reicht es, wenn alle Teilnehmer das generelle Wissen mitbringen, was Burn-Out sein kann.

>> zur Kursanmeldung <<

Kursdatum

29./30.06.22

Kursdaten / Zeit

1.Tag: 09:30-17:30 Uhr
2.Tag: 09:30-17:30 Uhr

Kursort

Kloster Kappel, Kappel am Albis

Kurskosten

480 CHF
(exkl. Kost und Logis; Übernachtungen und Essen im Kloster Kappel können über die Schule gebucht werden)

Unterrichtsstunden

16

Kursleitung

Jiyon Song

Kursorganisation

Cranioschule
c/o The Hub Zürich Association
Sihlquai 131
8005 Zürich
Tel +41 43 542 23 33