Cranio Suisse - Associazione Svizzera per la Terapia Craniosacrale

Venolymphatische Craniosacral Therapie (Teil 1)

Programma del corso

>> zur Kursanmeldung <<

Beschreibung:

«Das Meer in uns»

Das Leben ist im Meer entstanden! Allzu oft scheinen wir zu vergessen, dass wir aus dem Wasser kommen und dieses Wasser eigentlich immer noch mit uns (bzw. in uns) tragen. Jede Zelle in uns ist darauf angewiesen, dieses ‚Wasser’ durch Stoffwechselaktivitäten ständig auszutauschen, bzw. rein zu halten. Ohne eine ausreichende Versorgung des Gewebes mit Nährstoffen, ohne den Abtransport von Stoffwechselendprodukten aus dem Gewebe uber das venolymphatische System und ohne eine innere energetische Balance, ist eine Selbstregulation nicht gewährleistet. Aus diesem Grund war die evolutionäre Erfindung des Lymphgefässsystems (lange vor der Entstehung des cardiovasculären Systems) fur unsere Abfallentsorgung und damit fur unsere Gesundheit zuständig. Die gezeitenartige Bewegung der Flussigkeiten in den ersten Lebensformen brachte das «Meer in uns» zum Fliessen. Und lange vor dem Auftreten von Atmung und Herzschlag war dieser Rhythmus die Grundlage unserer Gesundheit.
Gibt es Zusammenhänge zwischen den rhythmischen Gezeiten-Bewegungen des Urmeeres und dem Craniosacralrhythmus? In diesem Kurs vollziehen wir die Entwicklung der fluidalen Systeme von den Gezeiten des Urmeeres bis zum von W.G.Sutherland beschriebenen Primären Respirationsmechanismus mit dem Fokus auf Lymphflussigkeit, Liquor und venösem Blut. In der Praxis beschreiten wir den Weg von einer strukturellen hin zu einer biodynamischen Betrachtung und Behandlung dieser Flussigkeits- Systeme.

Aus dem Inhalt:
Anatomie und Physiologie des venolymphatischen Systems
Überblick uber die umfassenden Anwendungsgebiete
Venolymphatische Behandlungsmöglichkeiten des Bauchraums
Drainage der Wirbelsäule
Myofasziale & intraossäre vorbereitende Behandlung des Schädels
Viszerokraniale Relationen

Hinweise:
Ausblick auf die Kursthemen des 2. Teils dieser Weiterbildung:
Vertiefung und Ergänzung der Inhalte des 1. Teils
Wissenschaftliche Grundlagen zur Drainage des Schädels
Venolymphatische Behandlungsmöglichkeiten des Schädels
Biodynamische Möglichkeiten der Behandlung

>> zur Kursanmeldung <<

Condizioni di partecipazione

Bei Fachkursen ist eine Craniosacral Therapie spezifische Ausbildung der Teilnehmenden von mindestens 110 Stunden Voraussetzung.


Durata del corso

29./30.03.21

Calendario del corso / orario

1.Tag: 09:15-17:15 Uhr
2.Tag: 09:15-17:15 Uhr

Luogo del corso

Kurszentrum OdA Gesundheit Zürich, Maneggstrasse 37, 8041 Zürich: erreichbar per S-Bahn in 15 Minuten vom Zürich HB

Costo del corso

480 CHF

Ore d'insegnamento

16 à 60 Minuten

Docente / i

Sven Peter

Organizzatore del corso

Cranioschule
c/o The Hub Zürich Association
Sihlquai 131
8005 Zürich
Tel +41 43 542 23 33
Internet: www.cranioschule.ch
E-mail: cliccare qui




« indietro

Stampare