Cranio Suisse - Associazione Svizzera per la Terapia Craniosacrale

Philosophie und Geschichte - Historisch reflektierte Osteopathie

Programma del corso

>> zur Kursanmeldung <<

Beschreibung:
Das Seminar beleuchtet aus medizin- und philosophiehistorischer Sicht A. T. Stills (1828–1917) Philosophie der Osteopathie, bzw. die sich daraus ableitende Osteopathie, mit ihrem Kernparadigma:
Gesundheit finden statt Krankheit suchen!
Zunächst erfolgt eine ausführliche Darlegung der Philosophiegeschichte in Bezug auf ihre Bedeutung für die Medizin. Dies beginnend mit dem Schamanismus, der griechischen Medizin und der Medizin des Mittelalters, bis hin zur Aufklärung und Neuzeit. Dadurch erfahren wir, wodurch unser nach wie vor heroisches therapeutisches Rollenbild sich aus der Antike bis heute entwickelt hat.
Es folgt eine Ausweitung der historischen Rückschau, insbesondere um Zeit und Umfeld, in denen der Entdecker der Osteopathie gelebt hat. Schliesslich erhalten wir einen Einblick in die Persönlichkeit und den Werdegang von Andrew Taylor Still selbst. Dabei werden stets Bezüge in die Vergangenheit, aber vor allem auch in die Gegenwart hergestellt, um die gerade dramatischen Konsequenzen für das therapeutische Rollenbild und somit für die gesamte Medizin zu beleuchten.
Im Zentrum stehen dabei immer wieder Begriffe wie Heilung, Symptom, Läsion, gesundheitsorientiert, prozesshaft, menschenzentriert, die in ihrer ganzen Bedeutung dargelegt werden.
Es folgt eine Darstellung John Martin Littlejohns (1866-1947) und seine biowissenschaftliche Präzisierung und Systematisierung von Stills prägnanten Aussagen zur Osteopathie. Damit ist die ursprüngliche Osteopathie inhaltlich und in ihrer Bedeutung für die moderne therapeutische Welt erarbeitet.
Zum Abschluss wird W.G. Sutherland und sein Craniosacraler Ansatz in diesem Kontext vorgestellt.

Hinweise:
Dieser Kurs ist integraler Teil des Moduls 2 des Ausbildungsganges der Cranioschule. Grundsätzlich ist dieser Kurs für alle Interessierten (auch für Wiederholende und Studenten anderer Schulen) offen.
wer sich schon einen Eindruck vom Dozenten Christian Hartmann und von behandelten Kursinhalten machen will: in diesem auf Youtube publizierten Interview im "Café Stillpoint" der Wiener Schule für Osteopathie erzählt unser Dozent über den philosophischen Weg der Osteopathie
am Kurstag stehen ab 8:30 Uhr, während der Mittagspause und nach Kursende der Jolandos-Bücherstand mit viel Osteo-Literatur zum Reinschnuppern, Kaufen und Bestellen zur Verfügung

>> zur Kursanmeldung <<

Condizioni di partecipazione

keine (Wahlkurs für den Fortbildungsnachweis CranioSuisse®)


Durata del corso

11. - 11.04.21

Calendario del corso / orario

1.Tag: 09:15-17:15 Uhr

Luogo del corso

Kurszentrum OdA Gesundheit Zürich, Maneggstrasse 37, 8041 Zürich: erreichbar per S-Bahn/Fussweg in 15 Minuten vom Zürich HB

Costo del corso

220 CHF

Ore d'insegnamento

8 à 60 Minuten

Docente / i

Christian Hartmann

Organizzatore del corso

Cranioschule
c/o Impact Hub Zürich
Sihlquai 131
8005 Zürich
Tel +41 43 542 23 33
Internet: www.cranioschule.ch
E-mail: cliccare qui




« indietro

Stampare