Cranio Suisse - Schweizerische Gesellschaft für Craniosacral Therapie

Stacking in der CST

Kursinhalt

Stacking entlastet die Gelenke. Diese Technik ist einfach anzuwenden, hocheffizient und wirkt oft schon nach kurzer Behandlungszeit.
Sie lernen, Stacking sanft strukturell an verschiedenen Gelenken anzuwenden: an den Sprung-und Kniegelenken, Hüften, L-5 –S1, am Ellenbogen, am Handgelenk und an der Schädelbasis. Stacking kann in der CST eingesetzt werden und vielseitig (mit Massage oder anderen KomplementärTherapien) kombiniert werden.

Inhalt:
•verschiedene Gelenke mittels Stacking behandeln und entlasten
•Stacking sanftstrukturell anwenden
•Stacking spezifisch für die SBS und weitere craniosacrale Strukturen nutzen

Teilnahmebedingungen

mind. 110 CST-Kursstunden

Kursdatum

01. - 03.10.21

Kursdaten / Zeit

Freitag 14-18.15 Uhr
Samstag 9-18.15 Uhr
Sonntag 9-16 Uhr

Kursort

Rheinfelden/AG

Kurskosten

CHF 540.-

Unterrichtsstunden

22 à 60 Minuten

Kursleitung

Daniel Agustoni, Supervisor und Experte OdA KT

Kurs-Organisation

Daniel Agustoni, Sphinx-Craniosacral-Institut
Internet: www.craniosacral.ch
E-Mail: hier klicken

  Kursauschreibung Stacking in der CSTflyer_stacking_10_21.pdf


« zurück

Seite drucken