Cranio Suisse - Schweizerische Gesellschaft für Craniosacral Therapie

Neurosensitivität - Hochsensibilität besser verstehen

Kursinhalt

Willst Du mehr Sicherheit im Umgang mit hochsensiblen Klient*innen gewinnen? Ihnen hilfreiche Alltagsstrategien an die Hand geben? Willst Du die Strategien gar für Dich selbst einsetzen? Oder grundsätzlich erst einmal Wissen was es mit dieser Hochsensibilität bzw. Neurosensitivität auf sich hat?

Dann bist Du bei diesem Tagesseminar genau richtig. Du wirst Kriterien von Neurosensitivität kennen und im Umgang mit hochsensiblen Klient*innen ableiten können. Du wirst zwischen Hochsensibilität und anderen Phänomenen unterscheiden können. Ich teile gerne mein Wissen, liebe konstruktiven Austausch und setze auf einen lösungsorientierten, freudvollen Umgang mit dem Thema.

Kurze Inhaltsübersicht:
• Konzept der Hochsensibilität - Neurosensitivität
• Definition, neurologische Quelle und Auswirkungen.
• 4 Hauptmerkmale der Neurosensitivität - sensorische Wahrnehmung, kognitive Verarbeitung, emotionale Komponente und vegetative Erregung.
• Symptome und Potenzialentfaltung
• Schlüssel für einen angepassten Lebensstil

Hochsensible Menschen nehmen innere und äussere Reize besonders intensiv wahr. Auch benötigen Sie viel Zeit und Energie für die gründliche Verarbeitung der erheblichen Informationsmenge. Für ein Leben in gesunder Balance sind somit ausreichend Ruhezeit und ein angepasster Lebensstil von zentraler Bedeutung.

Rund 20 % der Bevölkerung sind hochsensibel veranlagt. Somit reden wir von einer Minderheit. In der Komplementär-Therapie sind sie jedoch überdurchschnittlich vertreten - sowohl als Therapeut*innen als auch als Klient*innen. Daher lohnt es, sich mit diesem Wesenszug auseinander zu setzen.

Teilnahmebedingungen

Zielgruppe: Fachpersonen aus der Komplementär-Therapie, Hypnose, Körpertherapie, Beratung.

Kursdatum

17. - 17.09.21

Kursdaten / Zeit

Tagesseminar am 17.9.2021
Von 9.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 17 Uhr

Kursort

Parkstrasse 25, 5400 Baden. Der Kurs ist als Veranstaltung vor Ort geplant. Sollte das aufgrund gesetzlicher Vorgaben nicht gehen, wird er online stattfinden.

Kurskosten

CHF 230.-

Unterrichtsstunden

6 à 60 Minuten

Kursleitung

Claudia Patricia Kronenberg, Beraterin für hochsensible Menschen IFHS

Kurs-Organisation

Claudia Patricia Kronenberg
Parkstrasse 25
5400 Baden
Internet: www.claudiakronenberg.ch
E-Mail: hier klicken




« zurück

Seite drucken